Über mich

Ich bin ganz Familienmensch, stolze Mutter zweier wunderbarer Kinder, leidenschaftliche Energetikerin und liebe es mit meinem Hund in der Natur unterwegs zu sein.

Meine Oma weckte in mir die Leidenschaft für alternative Heilmethoden. Bei ihr gab es für den Husten einen Zwiebelwickel – der Bienenstich wurde mit Schöllkraut versorgt, bei Fieber gab es Essigpatschen, im Garten wuchs für beinahe jede Situation ein Kraut. So führte ich dies auch bei meinen Kindern weiter, für die bevorstehende Schularbeit gab es Glückssteine – Bachblüten für den Notfall, kinesiologische Übungen für mehr Konzentration und Zentriertheit.

Im Jahr 2015 begann ich mich in den Bereichen Pädagogik und energetischem Arbeiten weiterzubilden. So lernte ich Holistic Pulsing kennen und durfte, selbst in einer schwierigen Phase meines Lebens (Bandscheibenvorfall, Auszug meiner Tochter), die sanfte, aber sehr wirkungsvolle Heilkraft des ganzheitlichen Pulsings erfahren. Die Klangschalenmassage ergänzt diese Methode auf sehr eindrucksvolle und effiziente Weise. Seither arbeite ich mit Begeisterung mit diesen beiden Methoden und so entstand die eigenständige Methode KlangPulsen.

Ich bin überglücklich, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf machen durfte und freue mich auf die Zukunft jede neue Erfahrung.


Erfahre hier mehr über meine Ausbildungen und Referenzen.

KlangPulsen-Tirol ist sozial

Home         Kontakt        Mein Angebot